Spiel- und Sportfest im BUGA- Park

Anlässlich des Internationalen Kindertages fand am 2. Juni 2014 unser diesjähriges Spiel- und Sportfest statt. Die Kinder aller Klassen trafen sich um 9 Uhr auf dem Sportplatz im BUGA- Park.
Alle hatten gute Laune und vor allem schönes Wetter mitgebracht.
Zum Auftakt kämpften die Staffelmannschaften der Klassen gegeneinander. Während die Läufer sich mächtig anstrengten, wurden sie von den übrigen Schülern lautstark angefeuert.
Nach den Staffelläufen begannen die Spiele.
Jeder hatte bereits vor dem Fest eine Laufkarte bekommen und konnte sich informieren, welche Stationen aufgebaut waren. Die Auswahl war groß. Wenn man alles schaffen wollte, musste man sich ziemlich anstrengen. Zum Glück gab es bei einigen Spielen kleine Wartezeiten, so dass man sich immer etwas ausruhen konnte.
Unsere Lehrer und die Eltern der Schüler hatten eine tolle Auswahl getroffen. Es war schwer zu entscheiden, welches die beliebtesten Spiele waren. Deshalb schreiben wir zur Erinnerung noch einmal alle auf:
•  Ballschleuder
•  Kartoffellauf
•  Wettstapeln
•  altes preußisches Wurfspiel
•  Büchsen- und Zielwerfen
•  Armbrustschießen
•  Boccia
•  Wettpusten
•  Gummistiefelweitwurf
•  Stammweitwurf
Wer immer noch nicht genug hatte, konnte zwischendurch  im Zweifelderballspielen seine Kräfte messen.
Das Spiel- und Sportfest war ein voller Erfolg. Sport ist also nicht nur anstrengend, sondern macht auch sehr viel Spaß.
Wir danken allen fleißigen Helfern, die bei der Vorbereitung und Durchführung geholfen haben, besonders natürlich unseren Sportlehrern.

Klasse 5b

Drucken E-Mail