Sportprojekttag der 6.Klassen

Am Dienstag dem 05. Juni waren die Klassen 6a und 6b am Luftschiffhafen und haben die Sportarten Fechten, Schießen und Kanufahren ausprobiert. Die Klasse 6a war zuerst beim Fechten und dann beim Schießen und als letztes beim Kanufahren.

Kanufahren:

Wir haben erst die Klasse in zwei Teams aufgeteilt und haben mit zwei Mehrpersonenbooten eine Tour gemacht. Das Ganze dauerte etwa eine halbe Stunde. Wer wollte, konnte noch ein Einzelkanu fahren. Das hat echt Spaß gemacht.

Schießen:

Nach dem Kanufahren waren wir beim Schießen. Dort bekamen wir Laserpistolen, mit denen wir auf eine schwarz-weiße Zielscheibe geschossen haben. Über der Zielscheibe waren 5 Lämpchen. Sie wurden rot, wenn man nicht getroffen hat und grün bei Treffern. Auf einem Laptop haben wir gesehen, wo wir getroffen haben.

Fechten:

Beim Sport-Projekt konnten wir auch Fechten ausprobieren. Die Trainerin Frau Schmidt hat uns die ersten Schritte beigebracht. Dann bekam die Hälfte von uns eine Weste und einen Helm und ein Trainingsschwert. Anschließend haben immer 2 gegen-einander gefochten. Es hat sehr viel Spaß gemacht, aber der Tag ging leider zu schnell für alle vorbei.

 

Jannis,Timon 6b

Ditte 6a

Drucken E-Mail